Netztag 2017 - Branchendiskussion zur Zukunft der Verteilnetze

23. Mai 2017 im Mercure Hotel Köln ***Teilnahme kostenfrei***

Zur Anmeldung

Profitieren Sie von einem Austausch mit Vertretern aus Regulierungsbehörden und Branchenexperten und diskutieren Sie mit uns zu folgenden Themen:

  • Wie sieht vor dem Hintergrund der Herausforderungen der Energiewende eine intelligente Netzplanung aus?

  • Welche Rahmenbedingungen zukünftiger Energiemärkte zeichnen sich schon heute ab?

  • Wie lassen sich diese Erwartungen in regionalen Zielnetzplanungen berücksichtigen?

Verteilnetze im Umbruch

Die Energiewende verschiebt das bisherige System kontinuierlicher und zentraler Erzeugung vermehrt hin zu fluktuierender und dezentraler Einspeisung. Das Interesse an der Eigenversorgung steigt sowohl bei Haushalten als auch im Gewerbe und der Industrie. Zudem erlangen mit der Sektorkopplung neue Stromnachfrager, wie beispielsweise Elektrofahrzeuge und Wärmepumpen, immer mehr Bedeutung und bringen neue Herausforderungen aber auch Chancen für die Netze mit sich. Damit das politische Langfristziel einer weitgehend dekarbonisierten (Energie-)Wirtschaft bis zur Jahrhundertmitte realisiert werden kann, müssen die Verteilnetze schon heute für diese neuen Herausforderungen fit gemacht werden.

Informationen als pfd herunterladen

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner ELTROCON GmbH laden wir Sie ein, dieses spannende Thema mit uns zu diskutieren

ZEIT
23.05.2017, 9.00 - ca. 16.15 Uhr

ORT
Mercure Hotel, Belfortstrasse 9, 50668 Köln

KÖLSCHER ABEND IM BRAUHAUS
Am 22.05.2017 laden wir Sie ab 19.30 Uhr zu einem Kennenlernabend bei gemeinsamen Abendessen und frisch gezapftem Kölsch ein.

KOSTENFREI
Die Teilnahme an der Veranstaltung inkl. Mittagessen sowie der Kennenlernabend sind kostenfrei. r2b energy consulting GmbH gemeinsam mit ELTROCON GmbH laden Sie ein.

Sofern Sie ein Zimmer für die Übernachtung benötigen, nehmen Sie die Buchung bitte selber vor. Diese Kosten werden nicht von uns übernommen.

ANMELDESCHLUSS
Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis spätestens 05.04.2017 an. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Berücksichtigung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Zur Anmeldung laden Sie sich das Anmeldeformular herunter und senden es ausgefüllt per Fax an 0221/78 95 98-70 oder per e-Mail an karin.roeser[at]r2b-energy.com.

Programm 23.05.2017

  • 09:00 - 09:30 Uhr – Einführung in den Netztag
    (r2b energy consulting; ELTROCON)

  • 09:30 - 10:15 Uhr – Auswirkungen der Energiewende auf die Netzplanung
    (Timo Schürer, MDN Main-Donau-Netzgesellschaft - ehemals N-ERGIE Netz)

  • 10:15 - 10:30 Uhr –  Kaffeepause

  • 10:30 - 11:15 Uhr –  Zukünftige Rahmenbedingungen und Herausforderungen für Verteilnetzbetreiber
    (r2b energy consulting)

  • 11:15 - 12:00 Uhr –  Wie lassen sich Szenarien für die "Welt von morgen" für einzelne Netzgebiete erstellen?
    (r2b energy consulting)

  • 12:00 - 13:00 Uhr –  Gemeinsames Mittagessen im Tagungshotel

  • 13:00 - 13:45 Uhr –  Unterstützung von Netzbetrieb und -planung durch Netzberechnung
    (ELTROCON)

  • 13:45 - 14:30 Uhr –  Wie lässt sich eine intelligente Zielnetzplanung durchführen
    (ELTROCON)

  • 14:30 - 14:45 Uhr –  Kaffeepause

  • 14:45 - 15:15 Uhr –  Welche Ergebnisse lassen sich aus einer intelligenten Zielnetzplanung ableiten?
    (ELTROCON)

  • 15:15 - 16:00 Uhr –  Regulatorische Aspekte der Netzbetriebsführung und des Netzausbaus
    (Daniel Schwarz, Bundesnetzagentur)

  • 16:00 - 16:15 Uhr – Zusammenfassung & Schlusswort
    (r2b energy consulting; ELTROCON)

Wir würden uns freuen, Sie auf unserem Netztag 2017 begrüßen zu dürfen!

Ihre Ansprechpartner und Gastgeber:

Dr.-Ing. Holger Weber, Geschäftsführer, ELTROCON GmbH
Edisonstrasse 1, 59199 Bönen, e-Mail: h.weber@eltrocon.de www.eltrocon.de

Dr. Ralf Wissen, Geschäftsführer, r2b energy consulting GmbH
Zollstockgürtel 61, 50969 Köln, e-Mail: ralf.wissen@r2b-energy.com