Energiepolitik

Energiepolitik

Wir bringen Sie in Position!

Wir – als unabhängiges Beratungsunternehmen – suchen mit Ihnen nach geeigneten Lösungen in der Energie- und Klimaschutzpolitik und analysieren die Auswirkungen angedachter energiepolitischer Maßnahmen. Überzeugen Sie sich von uns als professionellem Wissenspartner.

Mehr erfahren

Energiewirtschaft

Energiewirtschaft

Wir beraten Sie gerne!

Unsere langjährige Beratungserfahrung in den Bereichen Energiewirtschaft, energieintensive Industrie und politische Institutionen wird von einem umfangreichen Know-how aus Wissenschaft und Praxis getragen und macht uns zu einem breit aufgestellten Experten. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere Leistungen.

Mehr erfahren

Methodenkompetenz

Methodenkompetenz

Wir haben das nötige Know-how!

Für unsere erfolgreiche Beratung bieten wir Ihnen clevere Köpfe mit einer hohen Fach- und Methodenkompetenz. Dabei greifen wir auf von uns selbst entwickelte Modelle und umfangreiche Daten zurück, wie auch auf die jahrelange Erfahrung unserer kompetenten Berater. Profitieren Sie von unserer Expertise.

Mehr erfahren

r2b Future Electricity Index

Rapider Anstieg der Strombeschaffungskosten für Haushalte

Bereits seit längerer Zeit verfolgen wir mithilfe des r2b-Future Electricity Index die durchschnittlichen Strombeschaffungskosten für Haushalte, die einem Energieversorger bei der Beschaffung am Strommarkt entstehen. Die Strompreise der Haushalte folgen den Strombeschaffungskosten zeitversetzt.

Die bereits im Frühjahr historisch einmalig hohen Beschaffungskosten sind nun weiter auf ein Rekordniveau von ca. 17,5 ct/kWh gestiegen. Das bedeutet: im kommenden Jahr 2023 ist mit einem weiteren, massiven Anstieg der Stromtarife für Endkunden zu rechnen. Der Grund dafür sind die anhaltend hohen und teilweise weiter steigenden Preise für Gas und Strom. Nach wie vor ist also der schlimmste Teil der Preissteigerungen noch nicht bei den Haushalten angekommen. Für Verbraucher wird die Lage am Energiemarkt in den nächsten ein, zwei Jahren erst schlechter, bevor sie besser wird. Grund dafür ist der lange Zeithorizont beim Einkauf von Strom. Teile des Stroms, der von den Haushaltskunden verbraucht wird, wurde bereits zwei bis drei Jahre zuvor eingekauft. Die anhaltend hohen Preise werfen daher einen langen Schatten.

Was können wir für Sie tun?

Die r2b energy consulting GmbH ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen für die Energiewirtschaft, die energieintensive Industrie und politische Institutionen. Der grundlegende Wandel der regulatorischen Rahmenbedingungen sowie die zunehmenden Anforderungen aus dem energiepolitischen Zieldreieck – Umweltverträglichkeit, Wettbewerbsfähigkeit und Versorgungssicherheit – stellen Unternehmen, Regulierungsbehörden und Politik vor neue Herausforderungen, bieten aber auch zahlreiche Chancen.

Beratung heißt daher für uns:

  • Erkennen der individuellen Herausforderungen von unseren Kunden
  • Gemeinsame Entwicklung von innovativen, zielorientierten Lösungen für unsere Kunden
  • Umsetzung von identifizierten Opportunitäten mit unseren Kunden

Aktuelles & Veröffentlichungen

Juni 2022Alle

e|m|w 3|22

Wasserstoffelektrolyse in Europa im Jahr 2035

r2b und VERBUND veröffentlichen gemeinsame Analysen zur zukünftigen Rolle der...

Juni 2022Alle

VIK-Mitteilungen 2/2022 / Strickling, Wissen

Wie können Industrieunternehmen ihren Energie- und insbesondere Stromverbrauch „wirklich“ grün stellen?

Eine wichtige Frage, und das nicht nur aus ökologischen Gesichtspunkten. Denn: mit einer klug...

April 2022Alle

r2b

r2b Future Electricity Index misst Strombeschaffungskosten für Haushalte

Verdreifachung der Strombeschaffungskosten für Haushalte